Ökonomie & Ökologie

Financen PictoEnergetisch optimiertes Bauen ist eine ökonomische Notwendigkeit und rechnet sich vom ersten Tag an, sowohl volkswirtschaftlich wie auch betriebswirtschaftlich betrachtet!

Die Kosten zur Beseitigung der Klimafolgen werden in den kommenden Jahren ins unermessliche wachsen, eine nachhaltige Investition in die Verhinderung bzw. Minderung dieser Auswirkungen ist billiger. Dieser Wandel wird die gesamte Produktionskette fast aller Erzeugnisse verändern. Der Handel mit Emissionszertifikaten stellt nur einen Anfang dar!

Missachtung einer energetischen Bauweise im Neubau und in der Sanierung bedeutet Geldvernichtung!

Wer sich heute einer Bauaufgabe annimmt, muss über einen Zeitraum von mind. 20 Jahren nachdenken. So spielt das Thema Nachhaltigkeit in einer ökonomischen Bewertung bereits heute eine entscheidende Rolle, auch wenn dies noch nicht von allen wahrgenommen wird. Diverse Zertifizierungssysteme wie LEED, BREEAM, DGNB, MINERGIE etc. belegen, dass mittelfristig kein Investor oder Immobilienbesitzer mehr an diesem Thema vorbei kommt.


Wir bieten an

1Quartiers- und Gebäude Wirtschaftlichkeitsbewertung
2Ökokennzahlenbewertung von Konzepten und Anlagensettings
3District Operating System: Projekt iB-DOS
Projekt iB-DOS – Integrierte Betreibergesellschaft und Quartiersbetriebssystem ermöglicht große Synergiepotenziale im Quartier erkennen und nutzen.
Mehr über das Projekt